Andere Termine

Seminar 14 - Zur Steigerung der Immunabwehr, gegen Infektionskrankheiten, Allergien und Autoimmunkrankheiten

Unser Immunsystem ist äusserst komplex und genial konzipiert. Schon das anageborene Immunsystem kann Keime, Toxine und degenerierte Zellen zu 90% vernichten. Seine Immunzellen präsentieren die Antigene den Zellen des spezifischen, erworbenen Immunsystems, das diese in sein Gedächtnis aufnimmt und sofort mit der Produktion von Antikörpern beginnt. Dieses ganze System ist ein Meisterwerk der Natur und äusserst effizient, wenn es nicht durch HIV-Viren oder immunsuppressive Therapien geschädigt wird.
Damit seine Reaktionen nicht überschiessen und gegen harmlose Antigene und körpereigene Zellen reagieren, wird es durch ein weiteres System in Schranken gehalten, das System der regulatorischen Helferzellen. Die Immunzellen werden in unzähligen Lymphzellnestern der Darmschleimhaut geschult, wo der innigste Kontakt unseres Körpers mit Fremdsubstanzen stattfindet und zu 90% werden sie wieder eliminiert, da sie das Ziel voller Immunkompetenz nicht erreichen. In einem kranken Darm erreichen sie dieses nicht, so dass Lymphozyten mit mangelnder Immunkompetenz in den Körper auswandern und gegen harmlose Antigene, sowie gegen körpereigene Strukturen reagieren. So entsteht die Hashimoto Thyreoiditis, die rheumatoide Polyarthritis und die ganzen anderen Autoimmunkrankheiten.
Die Prävalenz der Allergien und Autoimmunkrankheiten ist in stetiger Zunahme begriffen. Wir können Birkenpollen und Katzenhaare nicht von der Welt verbannen, aber wir können die Ursache der Allergien und Autoimmunkrankheiten diätetisch behandeln, so dass die Immunzellen wieder volle Immunkompetenz erreichen. Immunschwäche entsteht durch die allgemein verbreitete Fehlernährung, durch immunsuppressive Medikamente und das HIV-Virus. In diesem Seminar behandeln wir das ganze Immunsystem, die Ursachen von Immunschwäche, Allergien und Autoimmunkrankheiten und die Möglichkeiten all diese Arten von Immunschwäche zu heilen: ein Seminar, das sich lohnt.

Inhalt
- Das Wunder des Immunsystems
- Die Immunantwort gegen Krebs
- Angeborene und erworbene Immundefekte
- Das HIV-Virus und das AIDS
- Die Wirkung der UV-Strahlung auf das Immunsystem
- Das Problem der Impfungen
- Die Immunschwäche durch die allgemein verbreitete Fehlernährung
- Die Schwäche des regulatorischen Immunsystems
- Die Ursache der Autoimmunreaktionen und Allergien
- Die Behandlung von Allergien durch die Therapie der Ursachen
- Die Therapie der autoimmunen Schilddrüsenentzündungen
- Die Bedeutung des Lichtes, des Klimas, des Schlafs
- Das hyperthermische Bad, das Sonnenlichtbad und Wasseranwendungen
- Die diätetische Therapie für das Immunsystem

Schulungsunterlagen
Handbuch Nr. 5: Zur Steigerung der Abwehrkräfte und gegen Infektanfälligkeit
Handbuch Nr. 23: Für Allergiekranke und die Heilung von Autoimmunkrankheiten

Dozent
Dr. med. Andres Bircher

Wo findet diese Veranstaltung statt? Seminarzentrum WELLE 7 im Gebäude des Hauptbahnhofs von Bern, Meetingraum L

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Fachseminar

Die Fachseminare sind Spezialisierungen, welche sich an Krankheitsbildern orientieren oder dienen der Persönlichkeitsentwicklung als Therapeuten/in.
Diese Seminare können unabhängig voneinander besucht werden. Wir empfehlen den Besuch des Basisseminars.

Eintagesseminar

Die Seminargebühr versteht sich inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen.

CHF 300.00

Mehr Informationen