Andere Termine

Seminar 17 - Wirksame Wege zur Heilung der Hautkrankheiten auf der Basis neuester wissenschaftlicher Evidenz

Die Haut ist der Spiegel unserer Gesundheit. Die atopische Dermatitis, auch Neurodermitis genannt, verursacht unsägliches Leid, auch die Psoriasis, die Weissfleckenkrankheit, die Akne vulgaris und die Rosacea. Die offiziell übliche Behandlung mit Kortikosteroiden oder Retinol unterdrückt die Symptome nur vorübergehend, bewirkt, dass die Krankheit chronisch wird oder nach innen schlägt, schädigt die Haut nachhaltig und hat viele, zum Teil gefährliche Nebenwirkungen. Diese Krankheiten haben hauptsächlich zwei Ursachen: eine epigenetische Vererbung, die dadurch zustande kam, dass infektiöse und parasitäre Hautkrankheiten über Jahrhunderte mit Schwefel und Quecksilber unterdrückend behandelt wurden und ein tief eingedrungener Schaden im enteralen Immunsystem und im Stoffwechsel durch die allgemein verbreitete Fehlernährung.
In diesem Seminar besprechen wir alle Hautkrankheiten, ihre offizielle Therapie und die Möglichkeiten einer dauerhaften Heilung durch die Therapie ihrer Ursachen, die Löschung geerbter epigenetische Prägungen (Atopie) und die Therapie der Ursachen im enteralen Milieu und Stoffwechsel: ein Seminar, das sich für jeden lohnt, der an einer Hautkrankheit leidet oder Menschen mit Hautkrankheiten begleitet.

Inhalt
- Die Haut als Spiegel der Gesundheit
- Hautkrankheiten als Zivilisationskrankheit
- Die Vererbung epigenetischer Prägung
- Die Bedeutung des enteralen Mikrobioms und Immunsystems
- Das Mikrobiom der Haut und die Darm-Hautachse
- Von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und der Durchlässigkeit des Darms für Allergene
- Von der Allergie zur Autoimmunkrankheit
- Die Hautkrankheiten, offizielle Therapie und die Therapie ihrer Ursachen
- Das atopische Ekzem (Neurodermitis)
- Kortikosteroide, ihre Wirkung und Nebenwirkungen und Gefahren
- Antihistaminika
- Die diätetische und homöopathische Therapie zur Heilung der Neurodermitis
- Der Einfluss der vegetabilen Rohkost auf das Mikrobiom und den Stoffwechsel
- Die diätetische und homöopathische Therapie der Psoriasis
- Die diätetische Therapie der Akne vulgaris und der Rosacea
- Das Basaliom und das Spinaliom
- Die Verhütung und begleitende Therapie des Melanokarzinoms

Schulungsunterlagen
Handbuch Nr. 21: Für Hautkranke

Dozent
Dr. med. Andres Bircher

Wo findet diese Veranstaltung statt? Seminarzentrum WELLE 7 im Gebäude des Hauptbahnhofs von Bern, Meetingraum L

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Fachseminar

Die Fachseminare sind Spezialisierungen, welche sich an Krankheitsbildern orientieren oder dienen der Persönlichkeitsentwicklung als Therapeuten/in.
Diese Seminare können unabhängig voneinander besucht werden. Wir empfehlen den Besuch des Basisseminars.

Eintagesseminar

Die Seminargebühr versteht sich inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen.

CHF 300.00

Mehr Informationen